Antrag zu mehr Bürgerbeteiligung, Rat am 24.02.11

Antrag der FDP-Fraktion

Die FDP-Fraktion hat in der Ratssitzung vom 24.02.11 einen umfangreichen
Antrag
für einen besseren Dialog mit den Bürgern gestellt und
will damit ein zentrales Wahlversprechen umsetzen. Ziel ist es, die
politischen Entscheidungen mehr in die Öffentlichkeit zu bekommen,
die Bürger besser zu informieren und sie an Entscheidungen stärker zu
beteiligen. Der Antrag soll dazu einen ersten Anstoß bewirken.
Die Transparenz der politischen Willensbildung und Stärkung der öffentlichen
Gremienarbeit soll durch Reduzierung nichtöffentlicher Arbeitsgruppen
erreicht werden. Zudem werden Bürgerinformationsversammlungen
gefordert, wo wichtige Themen vor Entscheidung mit den
Bürgern diskutiert werden können. Neben den beiden Säulen der Verwaltung
und Politik sollen die Bürger stärker als dritte Säule im Entscheidungsprozess
etabliert werden.

Im Sinne besserer Bürgerinformation soll im verstärkten Maß das Internet
genutzt werden, da es mittlerweile die wichtigste Informationsquelle
ist. Dabei spielt der zu überarbeitende Internetauftritt der Gemeinde
eine entscheidende Rolle, der Zugang zu Information aus Politik
und Verwaltung sollte stark vereinfacht werden. Zudem schlägt die
Fraktion vor, dass die Gemeinde Extertal durch einen Bürger-
Newsletter per eMail jeden Interessierten über die wichtigsten Entscheidungen
und Termine aktiv informiert.

Hier der Antrag zum Download: Bürgerantrag

Dieser Beitrag wurde unter Rat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s