Wasserschutzgebiete im Extertal: Almena, Bösingfeld – Stichworte: Dichtheitsprüfung, Fremdwasserkonzept, Nordstraße

Die FDP Extertal möchte Ihnen weitere Informationsmöglichkeiten bieten. Zahlreiche Bürger sprachen den Ortsverband bzw. die Fraktion an, ob Ihr Haus im Wasserschutzgebiet liegt bzw. wo Informationen dazu einzusehen sind. Sie sind aufgrund der aktuellen Debatte um Dichtheitsprüfung (neu: Funktionsprüfung), Fremdwasserkonzept und auch lokal um die Diskussion über die Nordstraße (kommender Ausbau) verunsichert.

Der Kreis Lippe bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit, neben anderen sog. Geoinformationen sich auch über die Wasserschutzgebiete zu informieren. Wir möchten Ihnen hier den Link zur Verfügung stellen. Über die Verlinkung gelangen Sie auf das Angebot, über den unteren Punkt „Adresssuche“ können Sie Ihre Adresse eingeben und sehen, ob sie im Wasserschutzgebiet wohnen/ihr Haus sich dort befindet (Einfärbung).

Bei weitergehenden Fragen steht Ihnen unsere Fraktion gern zur Verfügung!

LINK: Wasserschutzgebiete im Kreis Lippe / Gemeinde Extertal (Almena, Bösingfeld etc.)

Ergänzend kann auch das Angebot des Landes NRW genutzt werden:
LINK: Geodaten Land NRW

Hier sind Infos zu den verschiedenen Schutzkategorien (I-III) zu finden:
LINK: LANUV – Schutzkategorien

(CS)

Dieser Beitrag wurde unter Dichtheitsprüfung, Fremdwasser veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wasserschutzgebiete im Extertal: Almena, Bösingfeld – Stichworte: Dichtheitsprüfung, Fremdwasserkonzept, Nordstraße

  1. Bürger aus dem Extertal schreibt:

    Was sind das für Wasserschutzgebiete in denen man den Boden und das Grundwasser durch BIOZIDE an den Wänden legal vergiften darf. Wieso müssen wir diese Dichtheitsprüfung durchführen und gleichzeitig ignorieren die Verantwortlichen die „wirklichen Beweise einer Umwelt- und Gesundheitsgefährdung.“

    Auch in Düsseldorf ist man auch aufgewacht und hat die wirkliche Gefahr erkannt, Extertal ignoriert/schläft weiterhin:

    http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/politik/dichtheitspruefung-nein-danke-herr-j-remmel-buendnis90die-gruenen-sollte-sich-wirklich-um-wichtige-dinge-kuemmern-d258360.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s