Extertaler Liberale setzen auf Kontinuität

Ortsparteitag 2015 bestätigt junges Vorstandsteam der FDP Extertal – Bürgermeisterwahlen im Herbst Thema

Extertal. Am vergangenen Sonntag fand der Ortsparteitag 2015 der FDP Extertal statt. Der frisch bestätigte Vorstand um Jannik Rehmsmeier freut sich auf das kommende Jahr und die weitere Amtszeit. Die aktuellen Haushaltsberatungen sind Schwerpunkt der derzeitigen Ratsarbeit, die Christian Sauter als Fraktionsvorsitzender federführend vorantreibt.

Vorstand_20150301

V.l.: Jannik Rehmsmeier,  Jürgen Richard,  Christian Schmidtchen, Christian Sauter (vorn), Willi Depping (hinten), Friedemann Haneke und Markus Schiek

„Das vergangene Jahr und das überraschende Ergebnis der Kommunalwahl hat uns alle stark motiviert“ eröffnete der Vorsitzende Jannik Rehmsmeier die rund zweistündige Veranstaltung im Hotel zur Burg Sternberg. So sei nicht nur die Ratsfraktion gewachsen, sondern auch der Ortsverband habe insbesondere an jungen Mitgliedern und Interessenten gewonnen. Das freute auch den Gründungsvorsitzenden Willi Depping, der sich weiter als 1. Stellvertretender Vorsitzender mit Tatkraft einbringt.

„Aktuell dominieren unsere intensiven Haushaltsberatungen den politischen Alltag“, bemerkte Fraktionsvorsitzender Christian Sauter und fügte hinzu, dass die gegen FDP- Stimmen beschlossene Gebührenerhöhung verständlicher Weise zu berechtigter Kritik und mittlerweile sogar zu Klagen führe. Umso mehr müsse nun auf die Ausgabenbremse getreten werden. „Dass wir seit einem Jahr keine Kosten zum Rathausneubau von der Verwaltung erfahren, ist ein absolutes Unding!“ erklärte er die beantragte Akteneinsicht hierzu.

Markus Schiek, Vorsitzender der FDP Lippe, unterstützte dieses Vorgehen. Gleichzeitig skizzierte er die wesentlichen Themen im Kreis Lippe und ging hierbei u.a. speziell auf die geplante Rekommunalisierung des Betriebs einiger Rettungswachen ein.

Im Ausblick für 2015 sehen die Liberalen vor allen Dingen die dramatische Haushaltslage nach wie vor als ein Kernthema an. Sie bekräftigten auf dem Ortsparteitag ihre langjährige Position, konkrete Sparvorschläge auch umzusetzen. Ebenfalls ist die diesjährige Bürgermeisterwahl ein Meilenstein, über den die Liberalen in der kommenden Zeit intensiv beraten und über einen eigenen Kandidaten entscheiden werden. „Gleichzeitig haben wir uns als Ziel gesteckt, weitere Menschen für eine Mitgliedschaft bei uns Extertaler Freidemokraten zu gewinnen“, so Jannik Rehmsmeier mit Ausblick auf weitere Aktivitäten des Ortsverbandes, wie das schon traditionelle Referentengespräch zu Themen vor Ort oder die regelmäßigen Wochenmarktstände – auch außerhalb der Wahlkampfzeiten.

Der 2. stellvertretende Vorsitzende Christian Sauter (35), Ehrenvorsitzende Jürgen Richard (73) sowie Friedemann Haneke (30) als Schatzmeister und Schriftführer Christian Schmidtchen (34) komplettieren neben Jannik Rehmsmeier (23) und Willi Depping (60) das junge Vorstandsteam der Extertaler FDP.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s